AKTUELLES

Kommunikativer Werkzeugkasten für Kommunen

  Der zügige Ausbau erneuerbarer Energien ist das Gebot der Stunde. „Wir müssen ins Machen kommen“, betont Tilman Werner, Chef der Sächsischen Energieagentur SAENA. Um dabei tatkräftig zu unterstützen, hat die SAENA ein neues Werkzeug im Angebot, genau genommen einen ganzen Werkzeugkasten. Wer ihn öffnet, findet Werkzeuge für die kommunikative und finanzielle Beteiligung von Bürgern und Kommunen beim Ausbau der erneuerbaren Energien.
Weiterlesen …

Neue Förderrichtlinie für kommunale Bürgerbeteiligung

Die Bereitschaft, sich an kommunalen Projekten oder gesellschaftlichen Veränderungsprozessen zu beteiligen, ist auch in Sachsen groß. Laut Sachsen-Monitor wünschen sich 78 Prozent der Befragten mehr Bürgerbeteiligung auf Ebene der Gemeinden und 66 Prozent auf Ebene der Landkreise. Auch bei den Kommunen gibt es ein großes Interesse, die Bürgerinnen und Bürger an der Meinungsbildung zu kommunalen Entscheidungen, aber auch an konkreten Projekten zu beteiligen. Was bislang häufig fehlte, war das Geld.
Weiterlesen …

Energiekonflikte - und wie man sie löst

Sie planen einen Windpark, doch die Auseinandersetzung darüber in der Gemeinde schleppt sich. Mit einem Planspiel bringen Sie Bewegung in jede festgefahrene Situation. Aufschlussreich ist dafür nicht nur das Beispiel aus der fiktiven Lausitzer Gemeinde Streithausen.
Weiterlesen …